Sonntag, 25. Dezember 2011

Primark Saarbrücken: Eindrücke+Bilderflut

In Saarbrücken hat am 6.12.2011 ein PRIMARK aufgemacht. Ich hab mich gefreut wie ein Schneekönig und jetzt wo ich über Weihnachten zuhause bin, musste ich es natürlich sofort ausnutzen und hab sogar Bruder und Papa "angesteckt". Ja, ich war mit 2 Männern im Primark :)))

Fakten:
Adresse: Bahnhofstr. 81-85, 66111 Saarbrücken
Öffnungszeiten: 9-20 Uhr
Aufbau: 3 Etagen,  0= Damen (Basics/Pullis...), Accessoires
                               1= Damen (Kleider/Blusen) Schuhe, Wäsche
                               2= Herren, Kinder, Home
Parken: Wir habe im Kaufhof Parkplatz geparkt,
war sehr teuer, wenn ich mich nicht irre 2,5 Stunden 6€

Erfahrungen:
Wir waren gegen 10Uhr da, es war noch recht leer. Gegen 11Uhr füllten sich die Stockwerke, gegen 12Uhr war es schon recht voll, aber noch erträglich. Sowohl an der Umkleide, als auch an der Kasse musste ich kaum warten.
Die Kleider waren alle richtig sortiert. Insgesamt war sehr viel Personal unterwegs, sie wirkten alle sehr professionell mit ihren Walkie Talkies, haben gefaltet, sortiert und aufgefüllt.

Preise/Leistung:
Ja was soll man da sagen. Die Preise sind unschlagbar, H&M-Sale Niveau. T-Shirts 3-7€, Pullis 5-18€, Schmuck 1-5€, Taschen 5-15€. Die Qualität der Sachen ist natürlich unterschiedlich, aber durchaus mit H&M/Zara vergleichbar. Die Basics machten einen guten Eindruck, aber auch Pullis und viele Taschen.

Einkaufsfeeling:
Die Horrorszenarien, die man über Primark oft hört habe ich nicht erlebt. Wir waren aber auch recht früh da. Einwenig fehlkonzipiert fand ich das Einkauftaschenkonzept.
Du hast zunächst eine leere rießige, graue Tasche, die sich natürlich extremst schnell füllt. Sie wird schwer und du schleifst die auf dem Boden...die Klamotten werden dreckig. Sie mir umzuhängen habe ich nicht geschafft. Außerdem verlierst du total den Überblick. Dann gehst du zur Umkleide, darfst nur 8 Sachen mitnehmen, die anderen werden systematisch "bewacht". Da heißt es kramen, kramen kramen und alles auf dem Boden...najaa... Da wäre ein Art Einkaufswagen besser.
Meinem Bruder (Chemikernase) ist der Weichmacher/Lösungsmittel "neu" Geruch aufgefallen, mir zunächst nicht (war eher mit dem Sehen beschäftigt).
Dennoch hat es sehr viel Spaß gemacht. Ist halt aber ein extrem auf Konsum ausgerichtetes Konzept, das muss man mögen.

Mode:
Natürlich wurde sehr viel Strickware angeboten, auch einige festliche Kleidungsstücke, sehr viele (mini) Kleider im 60er Stil (warum habe ich davon keine Fotos gemacht?!). Bei Schmuck dominierte Gold. Ich würde die Mode momentan als nicht allzu flippig einstufen. Fast alles war wirklich tragbar. Teilweise habe ich es mir ausgefallener vorgestellt. Die Passform war für mich super, die meisten Pullis und Hosen waren in Größe 10 (36) genau richtig. Das passiert mir selten.

Nun meine Eindrücke in Bildern (entschuldigt, teilweise sind sie unscharf, alle ohne Blitz, lassen sich aber alle großklicken) Viel Spaß :)









Mein Bruder und ich wollten unbedingt so einen Overall, allerdings nicht im Dalmatinermuster :(











Fazit: 
2 Stunden waren zu wenig um alles zu entdecken, wir werden nach Weihnachten noch einmal hinfahren.


Meinen Einkauf zeig ich euch im nächsten Post.
Bis dahin alles Liebe und noch schöne Tage
eure Lilas

Kommentare:

  1. Hey Süße, dir auch frohe Weihnachten.
    Ein Primark in Saarbrücken?? Toooll, und ich wusste bis jetzt nichts davon *grml*
    Hätte ich das früher gewusst, wären wir nächste Woche auch hingefahren, aber jetzt haben leider schon die ganzen Tage verplant. Wenn wir Ostern wieder zur Familie fahren wird der aber geplündert. Ich war erst einmal in einem Primark in London und da war es so voll, dass ich mir nur etwas Schmuck gekauft habe
    Bin schon auf deine Ausbeute gespannt =)

    AntwortenLöschen
  2. Wow du bist echt nach Saarbrücken gekommen :) einens Tages müssen wir uns einfach über den Weg laufen.
    Die Parkplatzpreise in SB sind wirklich gesalzen, aber wenn es dich tröstet: Kaufhof ist noch einer der billigsten.
    Ich habe dne tollen Luxus, dass mein Freund in Sb beim Finanzamtarbeitet udn wir dort kostenlos parken dürfen :D
    Also ich habe das Horrorszenario auch hier shcone rlebt, allerdings habe ich mcih auch todesmutig am 2. Adventssamstag nachmittags hingetraut ;-)

    AntwortenLöschen
  3. Danke für diese tollen Eindrücke :)
    Ich war leider noch nie bei Primark,weil ich keinen in meiner Nähe habe.Werde aber irgendwann auch mal sicher zu einem fahren,hoffe ich doch ;)

    Liebe Grüße,Gina
    www.lifestyleshoppentesten.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  4. Ich muss dahin :D
    Ich war vor 1,5 Jahren in London im Primark, der aber leider restlos überfüllt war =/
    Habe dort gute Thermostrumpfhosen (3 Stück für umgerechnet ca. 2,50€) und gute Haargummis gekauft (bei mir reißen die meisten oder leihern nach 2x benutzen aus =/) :)
    LG Eternally

    AntwortenLöschen
  5. Hey Süße, das ist lieb von dir. Ich hab schonmal geschaut, aber die haben ja keinen Onlineshop und wüsste jetzt nicht was ich brauchen könnte. Ich denke ich nötige meinen Freund um Ostern rum mal nach Saarbrücken zu fahren. Wann bist du denn das nächste Mal da?

    AntwortenLöschen
  6. Hab beim Lesen richtig gemerkt, was du dir für ne Mühe beim Verfassen dieses Posts gemacht hast! Vielen Dank dafür, Liebes! Hoffentlich schaffen wir es irgendwann mal wieder, zusammen shoppen zu gehen... ;)

    AntwortenLöschen
  7. Mein Tipp: Fürs Parken Samstags zum Bleistift am Finanzamt schauen, mit Glück findet man da was, da ist ab freitag abend nämlich frei :D

    AntwortenLöschen
  8. Ganz tolle Post,vielen Dank,du machst es viel besser als die offizielle Seiten

    AntwortenLöschen
  9. Ich gebe dir ne dicke Eins-Plus für deine tolle Post,du machst es perfekt, tausend mal besser als die andere offizielle Seiten, die ich nach Infos um dieser Primark Saarbrücken schon durch geklickt habe. Toll! Vielen Dank !

    AntwortenLöschen
  10. Ganz tolle Post,vielen Dank,du machst es viel besser als die offizielle Seiten

    AntwortenLöschen

make my day

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...