Freitag, 9. Dezember 2011

Wie ich doch noch an die Berlinpalette kam...

Vor kurzem habe ich bei einer Blogger Aktion von Catrice mitgemacht, wo man Produktsetst der letzten LE´s testen konnte. "Hmm, meine letzte Chance die Berlin Platte zu bekommen..." der Gedanke flatterte nur kurz durch meinen Kopf, denn: ich habe wirklich nieee Glück bei sowas und wenn doch, würde ich eh eine andere Platte bekommen. Und so meldete ich mich an und machte mir so wenig Hoffnungen wie es nur ging.

Als ich am Sonntag zurück nach München kam, lag ein Päckchen mit der Aufschrift "cosnova" auf meinem Briefkasten (gut dass ich solche ehrlichen Nachbarn habe)!
Ich war so unglaublich gespannt, rannte -mit dem Paket wedelnd- zu meinem Freund aufs Sofa, der mich vollkommen entgeistert auffing.

Jetzt schaut mal was drin war:

Gleich 2 Sets!!!!
Berlin und New York!!!!
Vorallem der Berlinpalette und dem Lack bin ich ewig nachgerannt, meinen Frust habe ich hier veröffentlicht...

Es war schon einbisschen wie Weihnachten :) und ich schaute mir die Sachen erstmal an. Swatchen traute ich mich irgendwie nicht *haha* es war ja auch schon viel zu dunkel. Die nächsten Tage hatte ich Uni, sodass es immer zu dunkel war, als ich heim kam und heute konnte ich nun endlich meine Ärmel hochziehen und meine Arme anmalen. Am Auge habe ich die Lidschatten noch nicht ausprobiert. 

Wahrscheinlich will niemand mehr Swatches der Paletten sehen, da sie sowieso unheimlich schwer zu bekommen waren/sind. Irgendwo in irgendwelchen Kommentaren habe ich gelesen, dass wohl vereinzelt noch ein paar Sets aufgefüllt wurden, dies können aber auch nur Gerüchte sein...
Dennoch (aber auch weils einfach Spaß macht) gibt es bei mir trotzdem Swatches. AMU`s will ich dann am Wochenende schminken.
                                     Berlin                                                                      New York

Das Berlin Set



Fazit Berlin Palette:
Tatsächlich kann man an der Qualität der Lidschatten absolut nicht meckern. Die Pigmentierung ist top. Die Farbauswahl begeistert mich, es sind zwar Alltagsfarben aber sowas ist einfach mein Beuteschema. Ein -meiner Meinung nach- besonderer Ton ist Checkpount Charlie. Im Pfännchen vollkommen unscheinbar, eher eine Highlighterfarbe, entwickelt er auf der Haut einen wunderschönen Schimmer der im Licht von Gold bis Flieder changiert (kommt sicher auf das Licht an...)
Ku`Damm (Taupe mit Rosenholzeinschlag) und Tiergarten (Grau-Taupe) gehören jetzt schon zu meinen Lieblingen. Eine wirklich gelungene Palette.
Die Rouges dagegen sind leider nicht mein Fall, zumal Siegessäule(matt) eher schwach pigmentiert ist. Unter den Linden ist mir auf Anhieb zu dunkel. Dennnoch bin ich gespannt wie sie sich im Gesicht machen.

Blitz
Tageslicht (krasse Streifen auf der Nageloberfläche, weil ich keinen Unterlack benutzt hab)
Fazit Berlin Lack:
Dieses Rot habe ich ewig gesucht. Alternativen von Artdeco und Essie waren mir irgendwie zu teuer. Der Lack deckt super (teilweise nur eine Schicht nötig). Die Frabe ist wunderschön und entspricht eher dem Foto bei Tageslicht. Bitte mehr davon! Und am besten ins Standartsortiment aufnehmen!

Das New York Set



Fazit New York Palette:
Diese Palette wird meine Ausgehpalette. Ich glaube, ich hätte sie mir auf Anhieb nicht gekauft, da ich meine, dass ich diese Töne schon besitze (haha aber das gleiche trifft auch auf die Berlin Palette zu...). Jedenfalls hat New York mich nicht angelacht. Aber das zu unrecht! Sie einfach die perfekte Party Palette für mich und ich bin so froh, dass sie mit im Päckchen war. Die Pigmentierung ist auch hier klasse, die Palette beinhalten hauptsächlich kalte Farben und die Blushes sind wunderschön, sie gefallen mir sogar besser als die Berlinblushes! Hier stimmt für mich einfach das Gesamtpaket!

Blitz
Tageslicht (Leute, wie ihr seht ist Unterlack eine tolle Erfindung^^)

Fazit New York Lack:
Hach, ein Taubenblau :) auch hier braucht man teilweise nur eine Schicht um ein gutes Ergebnis zu erhalten. Ich habe ihn mir jedoch einwenig heller vorgestellt. Dennoch, eine schöne Farbe.

Fazit allgemein:
Diese LE war wohl die gehypteste LE des Jahres. Und ich muss auch sagen zurecht. Denn gut pigmentierte Paletten sind im Drogeriebereich Mangelware. Zumal die mir zugesandten Sets sehr gut aufeinander abgestimmt sind und mit 6 Lidschatten, 2 Blushes einem Kajal und einem eher hochwertigen Applikator mit Pinselchen ein tolles Preis-Leistungs-Verhältnis (6,99€) haben. Die Kartonverpackung könnte einwenig schmaler und handlicher sein (Kajal und Pinsel lassen sich etwas schwer raushebeln) und auch ein integrierter Spiegel wäre von Vorteil gewesen, aber daraus kann man lernen. Außerdem sei an dieser Stelle nochmal erwähnt, dass solche LE`s doch bitte nicht ganz so hochlimitiert rauskommen sollten. Es kann ja nicht sein, dass sie bei ebay für über 15€ angeboten werden. So etwas sollte vermieden werden. Aber vielleicht hat Catrice gemerkt wieviel Bedarf besteht und wir werden nächstes Jahr nur so mit Paletten übehäuft.
Zu wünschen wäre es :)

Die Preview mit Pressebildern der LE findet ihr hier.

An dieser Stelle möchte ich mich recht herzlich bei der tollen PR für die Bereitstellung der Produkte bedanken, ihr habt jmd. sehr glücklich gemacht :)

In diesem Sinne bleibt noch zu fragen, seid ihr an AMU`s interessiert?



Kommentare:

  1. ach mensch das ist ja echt schade die Farben sind so schön :(

    AntwortenLöschen
  2. Ui, Glückwunsch. Morgen bekomm ich auch meine Berlin und Sydney Palette, eeendlich =)
    Hoffentlich bekomm ich den New York Lack auch, der gefällt mir echt gut.
    Ja, bei Kiko gibt es schon tolle Sachen. Ich stand ewig vor den Schimmer Perlen aus der aktuellen LE und habe mit mir gerungen. Die Vernunft hat dann doch gesiegt und ich habe 14 EUR gespart =)

    AntwortenLöschen
  3. herzlichen Glückwunsch und viel Spaß mit den beiden Paletten

    AntwortenLöschen
  4. @Laura: Ja, wirklich! Aber wie gesagt, ich könnte mir vorstellen dass Catrice das Thema Paletten wieder aufgreift.

    @Kathy: Hihi Dankee :) woah, jez sag nicht du hast deine bei ebay o.ä. bestellt??? Oder hast du auch gewonnen???
    Puh, die Perlen sehen schon sehr chick aus und erinnern an die Guerlain Meteorites. Allerdings hab ich mal irgendwo gelesen, dass die zumindest für diese kein Dupe sind. Hübsch sind sie aber trotzdem!

    @Hana: Danke liebe Hana :)

    AntwortenLöschen
  5. Ja, da würden sich bestimmt noch einige drüber freuen, wenn sie nachgeliefert werden =)

    AntwortenLöschen
  6. Der Pinsel hat einen Durchmesser von etwas über 1,5 cm. Ich glaub der ist damit zu klein, um Foundation aufzutragen. Aber den großen Bruder möchte ich mir bei meiner nächsten Zoeva Bestellung auch zulegen und den tollen Rougepinsel =)

    AntwortenLöschen
  7. Hey Süße,
    momentan kannst du bei mir die Sydney Palette und den Sydney Lack gewinnen. Magst du mitmachen? Dann wäre deine Paletten-Sammlung fast komplett <3

    AntwortenLöschen
  8. Du hast wunderschöne Nägel. Wirklich sehr schön!
    Liebe Grüße, Anja

    AntwortenLöschen

make my day

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...