Samstag, 12. Mai 2012

[Review] Manhattan Miss Miami Nice LE

Ganz überrascht habe ich gestern ein Paket von Manhattan entgegen nehmen dürfen. In dem schwarzen Päckchen erwartete mich eine kunterbunte LE, namens Miss Miami Nice. Vielen herzlichen Dank an Manhattan an dieser Stelle!

P1060295
Die LE wird ab Mitte Mai für etwa 8 Wochen im Handel erhältlich sein. Die Pressebilder könnt ihr wie immer unter “Limited Editions” nachschauen.
Miss Miami Nice umfasst zwei Lidschattenpaletten (5,49€), zwei Nagellacke(4,09€) und fünf Lipglosse (2,99€). Dazu erscheint eine neue Supersize Mascara Waterproof (5,99€) im Standartsortiment.
In meinem Testpäckchen befanden sich alle limitierten Produkte und da ich gestern ein paar Stündchen Zeit hatte konnte ich die LE ausgiebig testen.

P1060310
Fangen wir mit den Lipjellys an. Manhattan verspricht uns eine leichte, halbtransparente Textur sowie einen High-Gloss-Effekt ohne zu kleben. Ich merke schon beim Swatchen, dass die Glosse tatsächlich sehr sheer sind. Ich hätte sie mir etwas kräftiger gewünscht (aber das war ja auch nicht angekündigt), teilwiese sind auch die Unterschiede zwischen den fünfen sehr gering und demnach auf den Lippen kaum sichtbar. Das Auftragen mit dem “Standartbürstchen” gestaltet sich problemlos.

P1060300
P1060485
51J Sweet Romance | 43H Coral Dream  | 59N Rosy Wood | 54I Party Pink | 610Z Blueberry Muffin
P1060314P1060311
Hier z.B. der Unterschied zwischen Party Pink und Blueberry MuffinDesktop  Lippen ungeschminkt             |                Party Pink               |                    Blueberry Muffin

Auf den Swatches sieht man nochmal, dass Blueberry Muffin als einziger der fünf Glosse stärker pigmentiert ist. Alle anderen (darunter auch Party Pink, welches meine Lippen im Prinzip vollkommen durchscheinen lässt) unterscheiden sich nur minimal in den Farbnuancen. Pigmentierung ist also kaum vorhanden. Das ist wirklich schade da die Einzigartigkeit der Töne nicht ausgenutzt wird. Da frage ich mich warum man hier vier fast gleiche Töne in eine LE aufnimmt. Drei hatten es doch auch getan.

P1060326
Vom Tragegefühl gefallen mir die Glosse jedoch sehr gut. Sie kleben tatsächlich kaum, allerdings spürt man deutlich was auf den Lippen. Die Haltbarkeit ist top, nach 3 Stunden merke ich den Gloss noch an Ort und Stelle. Sie riechen nicht zu stark, recht fruchtig-beerig, aber nicht aufdringlich. Der Geschmack ist neutral bis süßlich. Insgesamt bin ich mit dem Tragegefühl sehr zufrieden (obwohl ich kein großer Gloss/Jelly-Fan bin) und kann sie weiterempfehlen. Mit 6ml passen sie in jedes kleine Täschchen.
Wer einen transparenten Gloss sucht kann hier zugreifen, will man allerdings auch etwas Farbe auf den Lippen, so kommt im Prinzip nur Blueberry Muffin in Frage. Den Preis von 2,99€ finde ich für die Qualität in Ordnung.

Kommen wir nun zu den Paletten. Mit 5,49€ etwas teurer und insgesamt 3,2g schwer. Endlich mal knallige Lidschatten für den Sommer in der Drogerie! Die Idee gefällt mir sehr gut, zumal man mit einem oder wahlweise zwei Quads gut ausgestattet ist.

P1060303
No.2 Fruit Sorbet | No.1 Aquarium

Fruit Sorbet
Hier ist Colour Blocking Programm, Pink, Gelb, Peach…alles dabei. Mir gefällt`s! Natürlich ist es keine Palette für den Alltag… aber um sein Makeup auf die Garderobe abzustimmen, genau das richtige. Aktuelle Töne der Frühling/Sommer Saison 2012 in Lidschattenform. TOP!


 Sonnengelb | Pfirsich | Pink | dunkles Lila

Aquarium
Der Name ist Programm! Mit Aquatönen kann man im Sommer sowieso nicht viel falsch machen! Wobei mir (als Taupe-Junkie) der Tupe-Ton auch sehr gut gefällt ^.^


 Lindgrün | helles Aqua | Türkis | Taupe

Auf den Swatches kann man erkennen, dass die Pigmentierung recht gut ist. Ich hätte sie mir teilweise (bei Lindgrün und Sonnengelb) noch intensiver gewünscht, aber man kann ja schichten. Ich denke eine zu intensive Pigmentierung ist bei solchen Knallfarben sowieso etwas gefährlich. Aufgefallen ist mir, dass die Lidschatten zu Beginn etwas fester gepresst sind, geht man jedoch öfter ins Pfännchen, werden sie zarter und weicher. Das Finish würde ich als Satin bezeichnen mit einigen wenigen Glitzerpartikelchen, die aber anscheinend nur auf der Lidschattenoberfläche sind.

Weiter geht es dafür mit den beiden Nagellacken, die das Farbspektrum der Paletten aufgreifen:

S
                                                  Wild Hibiscus           |          Pale Palmtree
Mit 4,09€ pro 11ml finde ich sie teuer. Die Töne sind zwar schön, aber nicht ganz so außergewöhnlich für diesen Preis.
P1060506
Auf den “Swatches” seht ihr insgesamt nur eine Schicht pro Lack. Die Lacke sind etwas dickflüssiger, und demnach sehr deckend. Dafür muss man bei der Trockenzeit Abstriche machen und auch beim Auftrag einwenig “üben”, was sich jedoch in Grenzen hält.  Zu den Lacke werde ich gesondert noch einen Post machen, da ich sie bisher nicht auf allen 10 Fingern getestet habe.
Die Farbauswahl finde ich sehr schön. Ich könnte mir vorstellen, dass Pale Palmtree als blasses Mint sehr gut ankommen wird. Beide Lacke haben ein Cremefinish, was hervorragend in den Sommer passt (ich assoziiere Glitzer unweigerlich mit Winter) und eine etwas milchige Tönung!

Fazit: Die Manhattan Miss Miami Nice LE überzeugte mich anhand der Pressebilder nicht ganz, live konnten jedoch die knalligen Quads und die Lacke punkten. Das Farbspektrum wurde hier gut ausgenutzt und auch die Qualität ist solide. Über die Preise lässt sich streiten, mir wären sie gerade bei den Lacke zu hoch. Auch bei den Quads würde ich um einen Euro runter gehen. Für die Glosse ist mein Urteil durchwachsen. Sie sind nach den Presseinfos ganz klar als halbtransparente Jellies konzipiert. Somit haben sie auch eine klare Daseinsberechtigung und als solche sind sie qualitativ auch wirklich gut. Ich hätte mit jedoch bei der großen Auswahl von fünf Stück eine bessere Farb-  oder besser Pigmentierungsvielfalt gewünscht.

Was haltet ihr von der Miss Miami Nice LE? Interessieren euch die Produkte oder geht die LE an euch vorbei?

Kommentare:

  1. Ich fand die Lip Jelly toll! ABER das mit den 4 gleichen Farben ist doof... als ich den ersten drauf hatte dachte ich: COOL er klebt net... und dann sahen alle gleich aus :( Schade ... da hat Manhattan sich keinen gefallen getan...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, leider gings mir genauso. Für einen Gloss sind die Jellies wirklich top und ich trag sie mittlerweile wirlich gerne...aber eine bessere Farbauswahl wäre wünschenswert gewesen.

      Löschen
  2. ui da hast du aber tolle Sachen zugeschickt bekommen :) gefallen mir gut

    liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. die produkte sehen echt super aus! :))

    und echt hübscher blog! ♥
    würde mich sehr freuen wenn du auch mal bei mir vorbeischauen würdets und bei meinen beiden gewinnspielen mitmachst :)
    ttcybeauty.blogspot.com

    liebste grüße ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :) ich glaub ich bin schon länger leser bei dir :) vielen dank dir, schaue gerne vorbei.

      Löschen
  4. Ich habe die Produkte auch bekommen und war im ersten Moment wirklich begeistert. Nachdem ich die Quads mal auf dem Auge versucht habe, ist meine Begeisterung eher gesunken. Die Lip Jellys sind mir zu transparent, aber soweit noch in Ordnung. Bei den Lacken bin ich deiner Meinung.

    Übrigens habe ich dich mal verlinkt unter meinem Post :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hab eben deine Review gelesen und kann alles nachvollziehen. Ich habe die Quads auf dem Auge auch getestet, mein Post dazu kommt die Tage online. Also die Pigemntierung entspricht tatsächlich nicht ganz der Knalligkeit im Pfännchen, un das ist wirklich schade! Allerdings konnte ich einigermaßen gut schichten...vielleicht spielt ja die Base ne Rolle... die hellen Töne könnten aber auf jeden Fall mehr Pigment vertragen.

      Löschen
  5. Wow du hast dir aber viel Arbeit und Mühe gemacht mit dem Post! Auf das blaue Quad hatte ich es abgesehen. Wegen der Pigmentierung bin ich aber sehr unsicher geworden.
    Auf jeden Fall hast du jetzt eine neue Leserin.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  6. Guten Morgen,

    bitte entschuldige, ich habs korrigiert :-)

    Viele Grüße!
    Karmesin

    AntwortenLöschen

make my day

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...