Dienstag, 1. März 2011

[Review] Garnier Bio Aktiv straffende Augenpflege

Vorab:
Vor ein Paar Monaten suchte Garnier Tester für die neue Bio Aktiv Augenpflege, ich habe mich beworben und wurde ausgewählt. Wow das kam mir sehr entgegen, denn bis dato hatte ich nur die aktivierende Augenpflege von Balea ausprobiert und war natürlich gespannt auf eine tolle Bio-Pflege ohne böses Erdöl.
Endlich kam ein zerfleddertes Tütchen per Post. Die Verpackung war so zerstört, dass man kaum die Schrift lesen konnte. Egal die Cremetube war ganz und ich probierte sie direkt aus.

Ersteindruck:


  • leichte Textur
  • zieht schnell ein
  • duftet dezent
Nachdem ich die Creme schon einige Wochen in Gebrauch hatte, bekam ich eine Mail von Garnier, sie entschuldigten sich für die verpatzte Lieferung. Das nenne ich Kundenservice. Es vergingen weitere Wochen und ich bekam plötzlich ein Päckchen mit einer weiteren Augenpflegetube und einer Gesichtscreme der selben Linie. Ich war sehr positiv überracht, mit dieser Entschuldigung habe ich nicht gerechnet und möchte mich nochmal für die Pflege bedanken.



Nun zur Review:

Allen Angaben von Garnier:


Was für mich davon besonders interessant war:
  • keine Parabene
  • für sensible Augen geeignet (gerade in der Pollensaison und als Kontaktlinsenträgerin hab ich besonders empfindliche Augen/Haut)
  • Für alle Hauttypen geeignet (auch die Haut rund um meine Augen fettet vergleichsweise schnell nach)
Die Pflege soll innerhalb von 28 Tagen die Falten mindern, dies kann ich bei meinen wenigen (2-3) Fältchen nicht ausreichend bewerten. Ich nutze die Creme eher als "Vorbeugung", meine zwei Falten sind nach wie vor da, sind ja auch Falten die jeder hat, egal wie jung.

Beurteilen kann ich aber den Pflegeeffekt der sofort eintritt, die Bilder sprechen für sich, jedoch nicht so deutlich wie die Realität: 
die oberen Bilder sind mit Blitz, die Unteren ohne Blitz.


Ich finde die untere, dünnere Falte ist etwas gemildert, die Augenpartien sind schön gepflegt und für Concealer und ähnliches vorbereitet. Knitterfältchen und Trockenheit sind sofort verschwunden und bleiben das auch den ganzen Tag.

Mein Fazit:

Ich bin mit der Creme sehr zufrieden:
  • sie pflegt
  • sie ist als Grundlage geeignet
  • sie mildert "meine Fältchen"
  • sie hat keine bösen Zusatzstoffe
  • ich vertrage sie hervorragend
Der Preis beträgt knapp 10€ für 15 ml, ich meine etwas viel.
Vielleicht kann man günstigere Alternativen bei Alverde finden. Mir werden die beiden Tuben sicher eine Zeitlang reichen.
Kaufempfehlung: dennoch ein  "Ja"

Zusatz: Die Anti-Falten Pflege fürs Gesicht habe ich meiner Mama geschenkt, da ich nicht wirklich Falten habe. Deshalb kann ich diese nicht reviewen.

Kommentare:

  1. Du hast einen Award bekommen, schau mal auf meine Seite :)

    AntwortenLöschen
  2. Ich würde an deiner Stelle erst Augenbrauen zupfen oder zupfen lassen, dann würden die Nahaufnahmen besser aussehen!

    AntwortenLöschen
  3. @Anonym: Vielen Dank für den Tipp.
    Ich zupfe meine Augenbrauen regelmäßig, jedoch nicht täglich.
    Ich finde man darf auch mal ungezupft rumlaufen, ich bin nicht perfekt ;).
    Ich versuche aber demnächst für Nahaufnahmen haarfrei zu sein :)
    liebste Grüße

    AntwortenLöschen

make my day

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...