Samstag, 21. Mai 2011

[HAUL] You Rock!

Aus der essence You Rock! LE durfte schon einiges mehr mit. Die kleinen Lacke zu 1,75€ haben mich irgenwie sofort in ihren Bann gezogen...knuffig...bei kleinen Sachen kann ich irgendwie noch weniger widerstehen. Außerdem sind ja auch die Farben toll^^.

  von links nach rechts:
  • speed of light blue (schwieriger Lack, unregelmäßiger Auftrag, z.t. sogar Bläschen, trocknet langsam, braucht z.t 3 Schichten. Aber ich brauchte nen Hellblauen...so nun hab ich meine kleine Zicke!)
  • love, peace and purple (Chanel Paradoxal Dupe und ich liebe, liebe, liebe den Ton! Unkompliziert im Auftrag)
  • let me in pink (Zugegeben...als alter Beatsteaks Fan schon allein wegen dem Namen ein Must-Have, haha. Aber er entpuppt sich als ein recht unkomplizierter Lack, der mit einer Schicht gut deckt und wahrscheinlich gut zu Jeans und Shirt passt^^)
Dann durften beide Lipstains mit. Ich muss zugeben ich finde die Idee genial, die Lippenfarbe verändert sich und bleibt sehr lange intensiv. Der helle Ton let me in rose (hach ist schon n tolles Lied) ist bei meiner Lippenfarbe absolut allagstauglich. Der Dunklere your pink is on fire gefällt mir als Unterton für intensiveren Lippenstift oder mit nem schlichteren Gloss. Like!
Bin sehr froh, dass ich die mitgenommen hab, die machen echt Spaß und sehr lange schöne Lippen. Sie trocknen bei mir auch nicht wirklich die Lippen aus, mit bissl Labello ist es echt nicht der Rede wert.


Lippen ungeschminkt

links: your pink is on fire, rechts: let me in rose

 Auf dem Foto sehen die Lipstains irgendwie sehr unregelmäßig aus, das waren die aber beim Blick in den Spiegel nicht.

Jaaa, und dann noch die Bürste mitgenommen. Die war bei uns schnell weg, aber ich hab eine identische von ebelin in der Kammabteilung entdeckt. Also wer noch Bedarf hat...

Kommentare:

  1. Ich fine die Größe der Lacke auch total putzig :) Außerdem bekomme ich große Fläschchen eh nie leer...


    Liebe Grüße...

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe die Lacke heute gesehen und war erschrocken wie klein die Flaschen sind. Irgendwie habe ich sie mir nach deinem Bild her größer vorstellt.
    Würdest du den hellblauen weiterempfehlen? Weil bräuchte auch einen dieser Farbe oder würdest du mir empfehlen weiter zu suchen?

    AntwortenLöschen
  3. @Ahnungslose Wissende: genauso gehts mit auch, ich bekomme die selten leer und gerade bei exotischen Farben lohnt es sich eher kleine Fläschchen zu kaufen.

    @Laura: Ach toll, im Saarland gibt es ja verkaufsoffene Sonntage, hab ich hier in Bayern schon total vergessen :)
    Ich würde den Hellblauen nicht mehr kaufen, demnach auch nicht empfehlen. Man kann ihn nur schwer streifenfrei auftragen, dann braucht man auch mehrere schichten und er trocknet dann entsprechend langsam. Also nur kaufen wenns ein Notfall ist ;) Hab allerdings auch keine Alternative. Vielleicht eher was aus dem Standartsortiment ausprobieren...
    Wenn du einen guten hellblauen Lack findest sag bescheid ;)
    Liebste Grüße
    Lilas

    AntwortenLöschen

make my day

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...