Dienstag, 31. Januar 2012

[Review]p2 Spa Time! Bathing Pearls

Wie versprochen kommt heute zunächst die Review zu den Badeperlen von p2, die ich für euch kosten- und bedingungslos testen durfte  :) Vielen Dank nochmal an dieser Stelle an das dm-Team!



p2 sagt:

Feine Badeperlen lassen das Hand- oder Fußbad zum Wellnessvergnügen werden. Mit schützendem Bernstein- und feuchtigkeitsspendendem Perlen-Extrakt. De betörende Duft veredelt das Spa-Erlebnis zu Hause.


 Inhaltsstoffe:
Preis: 3,45€ 
Inhalt: 94g reicht für 19 Anwendungen
ab Februar bei dm erhältlich

 Laut Pressemitteilung von p2 versprechen die Perlen Spa Feeling für daheim mi entspannenden Duft. Dabei soll das Bernstein-Extrakt freie Radikale neutralisieren und  somit vor vorzetziger Hautalterung schützen. Das Perlen-Extrakt soll Feuchtigkeit spenden und reich an Proteinen, Mineralstoffen und Aminosäuren sein.

Anwendung:
Einfach die Microperlen in das Handbad geben und entspannen. Pro Liter Wasser werden 5g Perlen benötigt. Für ein optimales Pflegeergebnis sollten die Hände ca. 10 Minuten darin gebadet werden.

Ich war gespannt, habe getestet und sage:

Die Perlen sehen zuckersüß aus, sie sind cremeweiß und mit goldenem Schimmer überzogen. Sie sind unterschiedlich groß, und lassen sich gut dosieren.


 Mit der Waage abgewogen: genau 5g!


  
1l warmes Wasser in die Schüssel geben.


Die Perlen lösen sich direkt auf und hinterlassen viel goldenen Schimmer.

 Hände rein und genießen :)



Pflegewirkung:
Nach 10 Minuten tauchten meine Goldpfötchen wieder auf und fühlten sich tatsächlich gepflegt und weich an. Da der Wirkstoff Urea an erster Stelle bei den Inhaltsstoffen steht hat das Bad durchaus eine pflegende Wirkung. Natürlich ersetzt es keine Handcreme. Auch nach dem Abtrocknen waren sie noch sehr weich und ich musste sie nicht nachcremen (allerdings habe ich momentan keine trockenen Hände).

Duft: 
Zum Duft muss ich sagen, dass mir dieser nicht ganz zusagt. Er lässt sich schwer beschreiben und erinnert mich an eine intensive Cremeseife mit (Chemie?)Blumenduft...



Fazit:
Ich hätte mir diese Badeperlen nie gekauft, da ich einfach nicht der Typ für Handbäder bin. Allerdings fand ich die ganze Prozedur recht entspannend und die Idee solch ein Handbad in meine Nagelroutine einzubauen gefällt mir sehr gut. Danach sind Nägel und Nagelhaut gut vorbereitet für die Maniküre. 
Ich selbst werde sie mir allerdings nicht nachkaufen, da mir der Duft absolut nicht zusagt. Allerdings hoffe ich, dass es sie vielleicht mal in einer anderen Duftrichtung gibt, dann steht dem Nachkauf nur noch der -wie ich finde- relativ hohe Preis entgegen. Wer also ein Hand-/Fußbad mit etwas Pflegewirkung sucht und dafür 3,50€ ausgeben will, sollte sich die Perlen mal anschauen.
Ansonsten kann man auch auf altbewährte Hausmittelchen-Handbäder mit Öl, Mich usw. zurückgreifen.





Kommentare:

  1. Über den letzten Satz mußte ich gerade etwas schmunzeln. Genau das war nämlich auch meine Idee, als ich dieses Produkt in der Vorschau sah. Aber ich glaube, ich werde sie auch mal austesten, da ich wirklich sehr trockene Hände habe, trotz eincremen.
    LG
    Jeannette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :) mach das, ich denke jeder sollte sich auch selbst eine Meinug über die Perlen bilden. Schlecht sind sie ja nicht.

      Löschen
  2. ich wäre auch nicht der typ dafür sich extra für ein handbad hinzusetzen, obwohl man das wohl mal machen sollte, wenn es doch entspannend ist...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *g* so in dem Sinne "wer am besten entspannt, strengt euch an" ;) Ich hab mir dabei einfach ein Youtube-Video angeschaut, viel tun kann man da ja eh nicht^^

      Löschen
  3. Irgenwie sieht das Wasser auf den ersten Blick total verschmutzt aus. Die Goldpartikel erkennt man erst auf den zweiten Blick :D
    Ich glaube ich würde doch lieber beim 2in 1Hand peel and care bleiben, dass sie ja jetzt leider aus dem Sortiment nehmen ( oder nur verbessern weißt du da was?)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Soweit ich weiß wird es ein 2in1 Peelig weiterhin geben. Schau mal unter "Sortimentswechsel" mach ob es das selbe ist.

      LEIDER sind diese Partikelchen nur im Sonnenlicht so schön golden. Bei Wolkenwetter sah es dann tatsächlich verdreckt aus.

      Löschen
  4. Die Perlen sind ja ganz hübsch... aber kaufen würde ich sie mir doch nicht... wie du im letzten Satz schreibst^^

    LG Anna

    AntwortenLöschen
  5. ich greife glaube ich lieber auf Kamillentee zurück, ist billiger und wirkt bei mir super ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau, Kamillentee ist auch so eine günstige Alternative.

      Löschen
  6. klingt super! Ich find die Perlen absolut niedlich :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :) erinnern mich einfach an Zuckerperlen aus der Kindheit...

      Löschen
  7. Ich glaub ich schau mir die Perlen mal an. Meist mach ich meine Nägel immer nach dem Duschen/Baden und nehme selten mal ein Handbad. Der Goldschimmer ist toll =)

    Zu deinem Kommi: Ja, das ist ziemlich erschreckend. Ich hoffe echt dass die das nicht durchkriegen. Sonst wander ich glaub echt bald nach Australien aus...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haben die Australien diese ACTA nicht auch schon unterschrieben??? Hmm.... Ja auswandern nach Australien wäre allein schon wg. dem Wetter eine gute Alternative...und Heuschnupfen hat man da auch nicht...

      Löschen

make my day

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...