Sonntag, 31. Oktober 2010

Um mich wieder in das Klischee zu drücken

Puh, mir hat gestern ganz schön der Kopf geraucht. Wir haben geschlagene 7 Stunden mit der Bedeutung und Auswirkung von geschlechtsspezifischer Sozialisation im Bezug auf "sex und gender" verbracht.Und das am Samstag!!!
Hört sich kompliziert an, ist es auch. Und vorallem hatte ich danach das Gefühl ich müsste ein Klischee bestätigen und bin in den DM und hab Mädchenkram gekauft!
Ob ich nun dazu erzogen bin gern zu shoppen oder ob das in meinen Genen liegt, war mir in dem Moment auch egal ;)

Hier mein Einkauf:
Die Haarfarbe hatte eine Gutschrift über 2€ dran und hat somit um die 5€ gekostet.
Mein Lieblinghaarspray heißt nun Haarlack, scheint aber nur ein neues (und wie ich meine hässliches) Design bekommen zu haben.
Die Strumpfhosen sind für den Preis wohl unschlagbar (2,95€).

Und ich brauchte einen Highlighter, hab mich für den neuen von alverde entschieden.
Wenn ich es noch fotomäßig hinbekomme, gibt es ein AMU von heute Abend.
Mein Spitzer ist schon so alt und kaputt, also kam ein Neuer von alverde mit.

Es lebe das Klischee! ;)

Kommentare:

  1. ja ja... ^^ die lieben klischees... xDD ich erfülle auch einige... ^^

    AntwortenLöschen
  2. Huhu :) Den Smokey Eyes Pencil hab ich großzügig aufs Lid gegeben und dann verwischt. War wohl zu viel ;) Aber wenn du sagst, dass er sich für unten eignet, dann muss ich das mal ausprobieren!

    AntwortenLöschen

make my day

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...