Donnerstag, 10. November 2011

Kiko Haul: Light Impulse LE Palette+Swatches

Update: Die Palette ist im Onlineshop (noch) nicht gelistet. Ich denke jedoch sie wird bald auch dort verfügbar sein, da die LE noch recht neu ist. Darüberhinaus kann man sich im Onlienshop registrieren. Ihr spart dann die 5,90€ Versandkosten, wenn ihr innerhalb von 15 Tagen bestellt.

Ziemlich genervt von meiner nicht vorhandenen Catrice-Big-City-Life Ausbeute (ja ich muss wieder jammern, bitte Ohren zuhalten) sind meine liebe Freundin L. und ich zu Kiko gefahren.

Persönlich kannte ich KIKO noch nicht (bis auf einen Geschenklack von meiner besagten Freundin). Wir fuhren in die Riem-Arkaden, da wir erst vor kurzen feststellten, dass dort nun auch KIKO wohnt, wir wollten uns dort für einen Nachmittag einquartieren.

Weitere Bezugsquellen für KIKO:
  • Eine Übersicht aller deutschen Kiko-Shops findet ihr bei Frau Shopping  *klick*.
  • Inzwischen gibt es auch einen Onlineshop. Die Versandkosten betragen 5,90€, ab 49€ entfallen diese, der Mindestbestellwert liegt bei 25€. Der OS lohnt sich also nur, wenn man eine Sammelbestellung aufgibt. Schade, aber vielleicht ändert sich das ja mal, der Shop wurde erst vor kurzen eröffnet.
Der Kiko-Shop in den Arkaden, lädt sehr zum stöbern ein. Von ausnahmslos allen Produkten stehen Tester bereit (Ja, sogar von den Lacken und allen LE-Produkten). Die Atmosphäre war bei einem recht großen Samstagnachmittagsansturm dennoch ganz gechillt. Die Verkäuferinnen waren alle sehr nett, nicht zu aufdringlich (klar, sie wollen aber auch verkaufen), haben super beraten und auch ihre Hände, Arme und Nägel zum Swatchen angeboten. Man wurde aber auch ganz in Ruhe gelassen, wenn man das wollte. Kein Vergleich zu einer Douglasatmosphäre wo man teilweise bei jeder Handbewegung sehr genau gemustert wird.
Überall gab es genug Taschentücher, Wattepads und sogar AMU-Entferner, um sich nach einer ausgiebigen Swatchorgie wieder zu säubern! Sehr löblich, in jeder Hinsicht! Da können sich einige Kosmetikmarken und Drogerien ein riesiges Stück abschneiden. Einziger Kritikpunkt: die Produkte haben auf der Verpackung nur Nummern, keine Namen so wie auf der homepage. Da ist es schwierig den Überblick zu behalten.
Die Preisspanne der Produkte liegt im mittleren bis höheren Drogeriesegment.

So genug der Randinformationen, schauen wir mal was ich mir geleistet hab:

Diese Palette (Nr. 02 elegant shades collection)  darf ich nun mein Eigen nennen! Sie ist aus der aktuellen Winter LE Light Impulse und kostet 19,90€. Zudem habe ich mir noch einen Lack (Nr 346 Olive Drab) mitgenommen, dazu aber mehr in einem extra Post. Die LE habe ich leider nicht fotografiert. Es gab noch eine weitere Palette mit etwas grelleren Farben.

 Wunderschöne duochrom irisierende Box plus Samtcase

Ich habe mir die Palette gekauft um auf Reisen und bei meinen Pendelfahrten zwischen Heimat und Muc eine solide Auswahl an Farben zu haben, zudem musste die Palette klein und handlich sein. Das niedliche Case aus Samt ist außerdem ein hübscher und auch sinnvoller Schutz.

Kommen wir nun zu den Farben:

Überwiegend sind die Töne kühl, und ich bin von sehr vielen angetan. Sie fallen fast alle in mein Beuteschema.
Kommen wir zu den Swatches v.l.n.r, v.o.n.u. (ohne Base) das Finish steht in Klammern:
1. Reihe 
Champagne (Satin)/ Pfirsich (Satin)/ Malve (Matt)/ Burgundrot (Matt)
ohne Blitz
mit Blitz
2. Reihe
Taupe (Satin)/ Flieder (Matt)/ Aubergine (Matt mit Glitzer)/ kühles Dukelbraun (Matt)
ohne Blitz
mit Blitz

 3. Reihe 
Lindgrün (Satin)/ Flaschengrün (Matt mit Glitzer)/ Graubraun (Satin)/ kühles Mittelbraun (Satin)
ohne Blitz
mit Blitz
4. Reihe
Hellblau (Matt)/ Jeansblau (Satin)/ Dunkelblau (Matt mit Glitzer)/ Graublau (Matt mit Glitzer)
ohne Blitz
mit Blitz
Fazit zur Palette: 
Die Lidschatten haben teilweise ein ungewöhnliches Finish. Manche sind zwar matt, haben aber gröbere Glitterpartikelchen (besonders zu sehen auf den Blitzbildern bei Aubergine, Flaschengrün und Dunkelblau). Das wird für einige der Grund sein die Palette nicht zu kaufen.
Mich stören sie allerdings nicht. Im Gegenteil, da ich eher zu matten Finishes greife ist das bisschen Glitter sogar eine schöne Abwechslung. Ich bin von der Pigmentierung und vom Auftrag vollkommen begeistert, einzig die hellen v.a. matten Töne sind -wie so oft- etwas schwächer pigmentiert. Man kann die Lidschatten auch feucht verwenden, habe das allerdings noch nicht ausgetestet.
Die Verkäuferin meinte in die Palette wären beliebte Töne aus dem Standartsortiment aufgenommen worden (ein Best Of sozusagen), das konnte ich allerdings nicht nachprüfen, da ich mit den vielen anderen, wunderbaren Dingen beschäftigt war.

Was bekommt man nun für 19,90€? 
  •  eine handliche alltagstaugliche Palette mit 16 Farben
  • die Maße  liegen bei 10cm x 10cm x 1,7cm
  • Preisleistung liegt bei 1,24€ pro Lidschatten 
  • zusammen wiegen sie 12,8g, pro Lidschtten sind also 0.8g drin
  • die Palette hat einen Spiegel, der über den gesamten Deckel geht
  • gute bis sehr gute Pigmentierung
Natürlich gibt es auch andere gute Paletten z.B. von Sleek (toller Überblich bei Godfrina) oder die  Paletten von Zoeva, die deutlich billiger und umfangreicher sind. Aber mir ist es immer wichtig meine Produkte life zu sehen und auch testen zu können. Die Palette ist von den Maßen und Farben einfach perfekt für mich (matt bis schimmernd, kühl, gute Auswahl an Alltagfarben). Außerdem mag ich es einfach kaufen zu können, ohne lange auf den Postboten zu warten! Deshalb scheue ich mich immer zu bestellen, aber vielleicht ja irgendwann mal...

KIKO du hast jedenfalls einen neuen Fan (Nein, zwei! Meine Freundin L. ist mit ihrem Rieseneinkauf vollkommen zufrieden und besonders von dem Peeling begeistert) 

Habt ihr Erfahrungen mit KIKO
oder Empfehlungen für meinen nächsten Einkauf? Mich würden besonders die Pinsel interessieren! Sind die gut? Gibt es womöglich Must-Haves, die ich übersehen hab?
PS: Vielleicht habt ihr auch nützliche Reviews, dann bitte gerne in die Kommis damit.

Kommentare:

  1. Schöne Farben =)
    Ich glaub ich schau mal beim Kiko Onlineshop vorbei. Die Sachen scheinen echt prima zu sein.
    Danke für deinen lieben Kommentar. Ich glaub, wenn mein Gesicht nachher bunt wird poste ich ein Foto mit dem Titel "Ungeschminkt geschminkt"^^
    Wie läuft es bei dir?

    AntwortenLöschen
  2. Huhu !!

    Ich liebe die Eyeshadows von Kiko,sowie die Blushes.Ausserdem sind die Lipglosse und die Eyeshadow Base wirklich gut.
    Die Produkte kann ich dir empfehlen.

    Alle anderen Produkte mag ich nicht so gerne.

    Gruß,Sarah

    AntwortenLöschen
  3. Die Palette ist echt wunderschön ^^

    AntwortenLöschen
  4. Hab dich getaggt =)

    http://kathy-loves.blogspot.com/2011/11/tag-beauty-fragen.html

    AntwortenLöschen
  5. Ich liebe Kiko :D vielleicht fahre ich heute noch hin...für mich wäre allerdings eher die andere Palette was ^^

    AntwortenLöschen
  6. Woahhh die Farben sind ja super schön, ich glaube, da hast du einen tollen Schnapper gemacht!
    Obwohl's KIKO ja bei uns gar nicht gibt, und auch der OS nicht für uns ist (ich sag mal nix weiter...) aber einen MBW find ich ja schon bescheiden für einen Online Shop! Wo sie ja ohnehin erst ab dem Doppelten frei versenden.

    Ahh und danke für die Verlinkung :D
    Genau das war das Ziel - einen Überblick zu erstellen, der vielen nutzen soll :))

    AntwortenLöschen
  7. Hallo :)

    Ja, ich habe Lacke von KIKO die ich gerne mag und ein paar kleinere Paletten sowie zwei Blushes. Finde alles ganz gut.
    Interessiere mich sehr für die Lippenstifte und Monolidschatten, aber bin zu selten in der Nähe eines Stores.
    Ich habe zwei Paletten von KIKO vorgestellt:
    http://liplacquer.blogspot.com/2011/09/herbstliches-amu-mit-kiko-01-color.html
    und
    http://liplacquer.blogspot.com/2011/09/kiko-03-color-fever-eyeshadow-palette.html
    Sowie einen Blush:
    http://liplacquer.blogspot.com/2011/09/kiko-02-adjustable-colour-blush-fancy.html

    Liebe Grüße
    Feena

    AntwortenLöschen
  8. Die Swatches sehen echt gut aus. Und die Lidschattenpalette kommt ja auch in solch einem süßen Samtsäckchen. Ich stehe total auf solchen Schnick-Schnack :)
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  9. ich hab gar nichts von kiko aber ich hab erfahren das es kiko in nürnberg gibt :)

    will mir unbedingt den NR.500 lippenstift kaufen.Aber für 25 euro zu bestellen finde ich nicht so gut das ist irgendwie blöd das man das nicht einzeln kaufen kann und dann kommt noch der versand dazu..das wäre mir ein zu teuerer lippenstift

    AntwortenLöschen
  10. Hab mir die Palette auch gekauft
    und bin begeistert!

    AntwortenLöschen
  11. @all: Danke für all eure Kommentare :)))

    AntwortenLöschen

make my day

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...