Dienstag, 19. Juli 2011

Besen!

Billigpinsel? Hab ich viele. Einige sind sehr gut! Andere, naja ich würd mal sagen: Preis-Leistungsverhältnis stimmt ;)

Dieser hier ist jedoch so schlecht, dass sogar 1,85€ zuviel sind! Dieser Besen von ebelin ist vollkommen unbrauchbar, leider! Er war von mir als Zweitpinsel für Rouge/Bronzer/Highlighter gedacht und wandert nun tatsächlich in den Müll!

Aber seht selbst:

so von Weitem noch ganz ok

von Nahem sieht man schon die Borsten abstehen und dann auch rausfliegen
die Borsten sind total hart und unbiegsam
Das Ding ist für jeglichen Auftrag von Puderprodukten auf die Haut vollkommen ungeeignet. Als Alternative lieber den Blush Brush (2,75€) von essence nehmen!

Kommentare:

  1. Also bei mir war er nicht sooo struppig, aber er ist tatsächlich schon im Müll!!!!!

    Also.... tu es! ;)

    AntwortenLöschen
  2. Den hab ich mir auch mal gekauft als zweitpinsel zusammen mit dem Kabuki. Beides der totale Schrott! Ich hatte gehört das die Ebelin-Pinsel gut sein sollen, aber das waren die Ebelin Professional. Die normalen sind grauenhaft >-<

    AntwortenLöschen
  3. Ohh auf jeden Fall Besen! Gruselig! Ich empfehle den Ebelin mit dem weißen Stiel, wird wohl der Professional sein. Der sieht eigentlich genauso aus, ist aber seeeeehr weich, wie ich finde :)

    AntwortenLöschen
  4. @Ramoenchen: Jap da ist meine jetzt auch...

    @Lena: Genau die weißen Professional Pinsel sind ganz gut, hab den Lippenpinsel (gut), Concealerpinsel(gut) und 2 in 1 Puder/Foundationpinsel(geht so).

    @Holy: Ja von diesem Rougepinsel aus der Prof.Serie habe ich auch schon gehört...jedoch bisher in keinem dm entdeckt...komisch...sollte vielleicht nochmal ganz genau schauen. Danke

    AntwortenLöschen
  5. ich war genauso enttäuscht! grauenhafter pinsel!

    dein blog gefällt mir... hab dich mal verfolgt :)

    LG
    http://hello-cheetah.blogspot.com/

    AntwortenLöschen

make my day

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...