Mittwoch, 13. Juli 2011

Satin Taupe Dupe

17€ für ein Lidschatten??? Nein nicht mit mir, dachte ich immer....
Bis ich dann Satin Taupe mal am MAC Counter geswatcht hab. Ein Traum, ich habe mich sofort verliebt: in die Farbe, in die Konsistent, in die Farbabgabe... er gilt  nicht umsonst als das Must-Have der Lischatten.
Aber da schwebte immernoch dieses "Nein, das ist einfach zu teuer" in meinem Kopf. Mag jeder der will und kann in teure Kosmetik investieren, ich kann und will momentan nicht.
So musste aber wenigsten ein Dupe her! Als Kandidaten kamen in Frage:
  • alverde: gebackener Lidschatten Glam Mauve (3,75€): Swatches bei I&A
  • Max Factor: Earth Spitit Eyeshadow Burnt Bark 107 (4,95€ bei dm): Swatches bei Kalliope
So da stand ich nun im dm, Hand und Arm voller Lidschatten, langsam swatchte ich mich fast schon zum Ellenbogen heran... welchen soll ich nun nehmen? Für meinen Freund, der mit war sahen alle Farben gleich aus...
 
Ich entschied mich für Max Factor Burnt Bark.

mit Blitz

ohne Blitz
Zum einen gefiel mir die Farbe besser, zum anderen wollte ich mal eine neue Marke ausprobieren (hatte noch nix von Max Factor).
Außerdem ist das Burnt Bark das bessere Dupe, wenn man nach den Swatches von Paddy und Kalliope geht.
Die Textur ist super schön. Man kann sehr gut mit ihm arbeiten.
Falls also jmd. einen Dupe zu Satin Taupe sucht, kann bei Burnt Bark ruhig zugreifen, da kann man nix falsch machen. Glam Mauve ist die kühle Variante und auch empfehlenswert. Den werd ich mir wohl auch kaufen.

Natürlich habe ich sofort ein schnelles Alltags-AMU geschminkt:


Eyeshadow Base: Artdeco
Lid: Burnt Bark (Max Factor)
Lidfalte: Sitting on a Volkano (Catrice)
Eyeliner: Perfect Look schwarz (p2)
Mascara: All in One (Artdeco)

Nochmal die Swatches des AMU 
(links: Catrice Sitting an a Volkano, rechts: Max Factor Burnt Bark)
mit Blitz

ohne Blitz

Kommentare:

  1. Hehe, den Tipp kannte ich schon. :) Heute hatte ich das Dupe auch in der Hand - ich warte aber, bis es wieder Prozente auf Max Factor bei Rossmann gibt. ;)
    Trotzdem danke für den Tipp, solche Posts finde ich super :)

    AntwortenLöschen
  2. Ist der Kosmetik Kosmo Lidschatten "Utaupia" nicht auch ein Dupe zum MAC "Satin Taupe"? Habe leider nur "Utaupia" und kann die beiden deshalb nicht vergleichen. Allein von den Swatches her sehen sie sich unglaublich ähnlich.

    AntwortenLöschen
  3. Den Post finde ich echt super!!
    Muss mir den mal bei DM angucken ;-)

    Danke für die Glückwünsche!!

    Den Arizona Ice Tea gibt es auch bei Rossmann und so wie ich es gestern gehört habe, auch bei Edeka ;-)

    AntwortenLöschen
  4. @Nadine: Ja dachte mir schon dass einige das Dupe schon kennen ;) Allerdings bin ich so begeistert von dem Ton, dass ich unbedingt darüber bloggen musste ;D

    Stimmt Rossman hat immer mal wieder Prozente, ich war allerdings zu ungeduldig, hihi.

    @Jana: Ui, danke für den Tipp! Hab direkt mal ein Swatch gefunden:
    http://3.bp.blogspot.com/-X2O8Jn7ezqg/TeSafxTatZI/AAAAAAAACEM/FdRujzd-NaM/s1600/KokoSwatch.jpg
    Sieht wirklich nach nem guten Dupe aus.

    @Ramoenchen:
    Freut mich sehr :D
    Danke auch für den Tipp, muss mal Ice Tea haulen gehen^^

    AntwortenLöschen
  5. ich habe auch burnt bark und benutze ihn wirklich seeeehr oft :) das ist sogar einer meiner teuersten lidschatten und ich bin sehr zufrieden damit. da brauche ich echt kein mac. :)

    AntwortenLöschen
  6. Jetzt wo ich "Koboldgelüste" (http://www.chocolate-bit.ch/2011/07/kobold-goes-clubbing.html) von Kosmetik Kosmo gesehen habe, bin ich mir auch ziemlich sicher dass das mit den Dupes Absicht ist ;) Also wird "Utaupia" wohl sehr nah drankommen

    AntwortenLöschen
  7. @Sabrina: Stimmt ist auch bei mir der teuerste :) aber auch der am meisten verwendete!

    @Jana: Jap, denke auch dass Koko einwenig die Dupe Schiene fährt. Find ich ganz gut. Allerdings bestelle ich so ungern, ich muss wenigstens in Testern rumpanschen dürfen ;)

    AntwortenLöschen

make my day

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...