Donnerstag, 7. April 2011

Kleine Vorstellungsrunde: Wet`n`Wild Kosmetik

Tatsächlich habe ich einen Edeka gefunden der eine Wet`n`Wild-Theke führt. Ich muss zugeben das Einkaufserlebnis wurde durch die gegenüberliegende Käsetheke etwas gestört *kalte Füße in Ballerinas*.
Außerdem wirkt die Theke zugegebenermaßen nicht wirklich einladend und auch etwas billig (diese Neonbeleuchtung und Plastik). Hier gelangt ihr zur deutschen Homepage der Firma und hier zur amerikanischen.


Ich habe mir ein Paar Sachen genauer angeschaut. Besonders gut gefielen mir die Lidschatten-Trios, sie ließen sich gut swatschen  und haben eine samtige Konsestenz.


Hier mal das Trio das mir am besten gefiel: Midnight Mask (10) Kostenpunk 3,50€. Gekauft habe ich es mir allerdings nicht. Hab in letzter Zeit eh viel zu viel ausgegeben und ich besitze schon ähnliche Farben.




 Diese Blümchenlidschatten fand ich besonders hübsch, leider gab es keine Tester.


Die Glosse sind recht klebrig, aber wie ich finde gut pigmentiert. Ich denke, dass das Tragegefühl wohl nicht so der Hit sein wird. Der billigste Gloss kostet 2€, gekauft habe ich allerdigs keinen. Letztens kam ja einer von Catrice mit.


Die billigsten Lippenstifte gibt es schon ab 1,50€, recht gute Fardauswahl, erinnerten mich an die P2 Lippies. Hier mal ein Rosenholzton.


Faszinierend fand ich die Lippenkontourenstifte, für 1€ 1/3 mehr als die übliche Größe. Hab einen nudigen mitgenommen, Swatshes und Review folgt.


Das war also mein Ausflug ich die Wet`n`Wild-Welt zwischen Kühltheke und Päckchensuppen. Vielleicht darf beim nächsen Elterbesuch mehr mit. (Entschuldigt die bescheidene Bildquali, hab mit dem Handy geknipst)
Liebe Grüße
eure Lilas

Kommentare:

  1. So geht es mir auch immer, immer nur das Handy mit. Danke für die Theke, also ich muss sagen das Licht ist echt nicht das beste, der Stand wohl auch eher weniger. Aber die Lidschatten mit den Blumen sind hübsch und die Konturenstifte hören sich gut an. (: Außerdem fand ich es toll das du die Lippenstifte geswatcht hast. (:

    Liebe Grüße, gina

    AntwortenLöschen
  2. Ich hab leider kein Wet´n Wild in der Nähe... Aber scheint ja auch nicht besonders gut zu sein.

    Ehrlich? Daher kommt dein Blogname? Wie toll! Ich liebe diesen Geruch so sehr! *.*
    Echt lustig, mal zu erfahren, woher dein Name kommt. xD

    Liebste Grüße, Cleo <3

    AntwortenLöschen
  3. Dein Wunsch war mir befehl hier der erste Post:

    http://chou-diary.blogspot.com/2011/04/wet-n-wild-i.html

    dein erstes Urteil zu dne Glossen kann ich übrigens bestätigen sie sind wirklich recht klebirg auf den Lippen, allerdings hält dafür die Farbe halt länger als beispielsweise bei Manhatten. Muss man halt abwägen was man bevorzugt

    AntwortenLöschen
  4. @Gina, hab ich gern gemacht :) wie gesagt früher hatte ich überwiegend nur Wet`n`Wild Zeug. Ich finde es allerdings einwenig unsympathisch, dass sie die selben Lischatten haben wie vor ca. 3 Jahren. Da hatte ich mir das Trio in Lila gekauft, das selbe wie zur Zeit in der Theke steht. Also nichts überarbeitet oder so. Liegt wohl an der Unbekanntheit der Marke.

    @Cleo: Ja mein Name kommt vom Fliederduft. Flieder heißt auf Französich ja Lilas. Man könnte auch denken, dass der Name ja einfach von der Farbe Lila kommt. Aber nein, ich heiße in der Blog-Welt tatsächlich Lilas.
    Ich finde im Übrigen die Sachen, die ich von Wet`n`Wild nicht schlechter als Essence oder P2.
    Werd mal demnächst alle Sachen vorstellen die ich schon habe.

    @Laura: Ooooh vielen lieben Dank für deine Mühe! :D Hab ich mir schon gedacht, dass meine alten Glosse garnicht gekippt sind. Ich muss die mal länger probetragen und entscheiden ob es mich stört. Früher hats ja anscheinend nicht.

    AntwortenLöschen
  5. danke für deinen link :) ich hatte sie in dem supermarkt, wo ich wohne auch schon entdeckt, aber die ist ziemlich abgegrast und dreckig.. :-/

    AntwortenLöschen
  6. weis jemad wo man die marke her bekommt

    AntwortenLöschen
  7. oder wo man den Eye Shadow Midnight Magic online bestellen kann??????

    AntwortenLöschen
  8. @Anonym: auf dieser homepage kannst du nachschauen wo es die Marke bei dir in der Nähe gibt(unter shop locator).

    http://www.wnwbeauty.de/index.php?id=50&L=0

    Zur online Bestellung habe ich nichts gefunden :(

    AntwortenLöschen
  9. Es gibt jetzt Wet 'n Wild Produkte bei Redrox Cosmetics, dort kann man die online bestellen.

    AntwortenLöschen

make my day

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...